Béatrice Scholtes

Ich unterrichte folgende Fächer: Harfe, Keltische Harfe

Unterricht und Zusatzangebote

Ich unterrichte klassische und keltische Harfe. Es bereitet mir sehr viel Freude, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in das Spiel dieses schönen Instrumentes einführen zu können. Dabei lege ich bei den Kindern viel Wert auf einen kreativen, spielerischen, bewegten Unterricht. Bei den Jugendlichen ist es mir wichtig, dass sie mit musiktheoretischen Aspekten vertraut werden und diese in die Praxis umsetzen können. Sie studieren Literatur aus verschiedenen Stilrichtungen und Epochen ein. Erwachsene fördere ich vor allem in der Entfaltung ihrer eigenen Vorlieben und Interessen auf diesem Instrument.
Mit meinen Schülerinnen und Schülern engagiere ich mich bei Projekten wie Ferienkursen, Wettbewerben, Klassenreisen u.a. zum Schweizer Harfen-Festival, regelmässige Auftritten bei lokalen kulturellen Anlässen und in Einrichtungen wie Pflege-oder Kirchgemeinden.
 
 
Sie können gerne  eine Schnupperlektion ( 25 Min.) vereinbaren oder bei einer Lektion zuschauen. Zur Zeit unterrichte ich am Dienstag-, Donnerstag- und Freitagnachmittag.
 
Das Harfenensemble von Béatrice Scholtes spielt :

Ausbildung

Studium der klassischen Harfe und der Rhythmik an der Hochschule Musik und Theater in Zürich, Abschluss mit Auszeichnung.
Weiterbildung in keltischer Harfe bei MusikerInnen aus Irland, Schottland und der Bretagne. CAS  bei Una Prelle ( zhdk ) in Performance/Improvisation mit der keltischen Harfe. Weiterbildung in Frühinstrumentalunterricht. CAS Musikphysiologie an der Universität für Musik und darstellende Künste Wien.

Hobbies und Freizeit

Reisen, Tanzen, Wandern und Lesen.
 

Senden Sie mir eine Nachricht

Weiterführende Links

Kontakt

Detaillierte Informationen, Anmeldung, Schnupperstunden buchen:

Kontakt

Online Anmeldung

Über diesen Link melden Sie sich direkt für ein Instrument oder einen Kurs an:

Online Anmeldung

Downloads & Dokumente

Die Preisliste, Formulare, Gesuche etc finden Sie hier:

Downloads