Kurzbeschreibung

Die Orgel (griechisch órganon „Werkzeug“, „Instrument“, „Organ“) ist ein über Tasten spielbares Musikinstrument. Der Klang wird durch Pfeifen erzeugt, die durch einen Orgelwind genannten Luftstrom angeblasen werden. Zur Abgrenzung gegenüber elektronischen Orgeln wird sie daher auch Pfeifenorgel genannt. Sie gehört zu den Aerophonen. Die meisten Orgeln enthalten mehrheitlich Labialpfeifen, bei denen die Luftsäule im Innern durch Anblasen eines Labiums (Schneidentöne) zum Schwingen gebracht und damit der Ton erzeugt wird. Sie werden durch Lingualpfeifen ergänzt, bei denen die Tonerzeugung durch ein schwingendes Zungenblatt erfolgt.

Einsatzbereich

Der Einsatzbereich der Orgel ist heute sehr vielfältig. Mit dem Orgelspiel werden Gottesdienste umrahmt oder der Gemeinde- und Chorgesang unterstützt. Als Konzertinstrument hat die Orgel weiterhin einen hohen Stellenwert.

Alter Beginn

Das Orgelspiel wird meist mit fortgeschrittenen Fähigkeiten am Klavier angegangen.

Anschaffungspreis/Miete

Das Orgelspiel wird in der Kirche erlernt wobei der Unterricht in der Musikschule auf einer Hausorgel stattfindet. Die Anschaffung einer (Haus)Orgel ist höchst kostspielig.  

Weitere Infos / Links

Conquest of Paradise
https://www.youtube.com/watch?v=i3u-y_2dPCg
Cameron Carpenter und Sarah Willis erforschen die Orgel der Berliner Philharmonie
https://www.youtube.com/watch?v=EFz98KLHIqY
Grandes etudes de Paganini No 6 G-sharp minor „La Campanella“ – Cameron Carpenter
https://www.youtube.com/watch?v=TFaulhhS1TI

Lehrpersonen

Unterrichtsorte

Weiterführende Links

Kontakt

Detaillierte Informationen, Broschüren und Dokumente werden wir Ihnen nach einer Anfrage gerne weiterleiten.

Kontakt

Online Anmeldung

Falls Sie sich für ein Instrument oder einen Kurs direkt anmelden möchten, folgen Sie bitte nachfolgenden Link.

Online Anmeldung

Downloads & Dokumente

Dokumente wie Preisliste, Schulferien oder Gesuche, etc finden Sie auf folgender Seite.

Downloads